© 2013 - 2017 / Wir sind Herscheid

 

 

 

 

 Wir sind Herscheid

 

 

Comedy mit Bernhard Hoëcker

24.09.2009

Die Augen tränten, der Bauch schmerzte. In der Rammberghalle in Hüinghausen breitete sich ein Virus aus. Der Name: Hoëcker-Virus. Die Symptome: Lachen, bis der Arzt kommt. Das Programm war eine Persiflage auf den heutigen Umgang mit Wissen. In einer Zeit, in der sich die Menschen statt eines Lexikons lieber der Internetseite Wikipedia bedienen, wächst nicht das Allgemein- sondern eher das Halbwissen. „Klick in den weißen Kasten, statt dich mit Wissen zu belasten”, klang es aus den Lautsprechern zu Beginn der Show. Auch Verschwörungstheorien, Beziehungsprobleme und Technikfragen waren Themen des bunten Programms. Doch das Herz des Publikums gewann der Comedian vor allem durch die Nähe zu den Zuschauern und die lokalen Bezüge.

Dass Hoëcker selbst nicht wirklich viel über die Region in und um Hüinghausen wusste, war Fluch und Segen für seine Show. Im steten Gespräch mit seinem Publikum versuchte er sich Informationen über Hüinghausen und Umgebung anzueignen, ging dabei jedoch der ein oder anderen lustig gemeinten Verwirrung auf den Leim. Zum Beispiel war er zeitweilig der Meinung, Werdohl sei ein Vorort von Hüinghausen oder auf dem Flugplatz am Habbel lande die Habbel-Airline. Gellendes Gelächter. Zum Ende seiner dreistündigen Show beeindruckte er noch einmal durch ein abschließendes Lied, in dem er alle während der Darbietungen aufgeschnappten Informationen aus dem Publikum aufgriff und spontan in den Text einbaute. Genau das machte den Charme und die Präsenz Hoëckers aus. Sein eigentliches Programm schien fast in den Hintergrund zu rücken. Es war mehr ein amüsantes Gespräch unter Freunden, auf Augenhöhe mit einem deutschlandweit bekannten Kabarettisten. Er selbst genoss offensichtlich seinen Aufenthalt in Hüinghausen: „Ich habe selten während einer Show so viel gelacht.” Gerne würde er wiederkommen. Die Besucher zeigten sich nach der Show hellauf begeistert.

 

 

 

Bildergalerie

© Wir sind Herscheid / Zeitungsartikel

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com