© 2013 - 2017 / Wir sind Herscheid

 

 

 

 

 Wir sind Herscheid

 

 

125 Jahre Rathaus Herscheid

© Wir sind Herscheid

Man sieht es dem Rathaus nicht an, aber es ist 125 Jahre alt geworden. Dieser Geburtstag wurde am 28. September 2013 gebührend gefeiert. Bei schönem Herbstwetter wurden im Freien die Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Polizei, Müllabfuhr und Bauhof um das Rathausgebäude herum zur Schau gestellt.
An diesem Samstag standen alle Türen für die Herscheider Bürger offen. Im Bürgerbüro konnte man sich über den neuen Personalausweis mit Chip informieren. Daneben gab es die Möglichkeit den einen oder anderen Werbeartikel (Schlüsselband, Regenschirm, Trinkflasche, Tasche) zu kaufen.
In der Sozialverwaltung (Rente, Hilfe zur Pflege, Wohngeld, Grundsicherung usw.) standen zwei Berater der Deutschen Rentenversicherung zur Verfügung und beantworteten die Fragen der Bürger. Eine Etage höher wurden Radargeräte mit Messergebnissen vorgestellt und das Trauzimmer für die Besucher geöffnet. Die Jugendfeuerwehr stellte sich vor und beantwortete die Fragen der Bürger, was man zum Beispiel im Falle eines Feuers unternehmen sollte. Anhand eines Modells wurden verschiedene Gefahren mit künstlichem Rauch gezeigt.
Im Flur zum Mitteltrakt stellte die Kinderwerkstatt ihre selbstgebauten Projekte aus. Im Obergeschoss des Mitteltraktes befindet sich das Bürgermeisterbüro. Dort befand sich das "Goldene Buch", in das man einen kleinen Einblick werfen konnte. Ein Zimmer weiter gab es die neue Rathauschronik, die man erwerben konnte. Im Untergeschoss konnte man sich über folgende Themen informieren: Inforamtionstechnik und Netzwerkstruktur, Hundesteuer, Schule und Beteiligungen der Gemeinde an Unternehmen.
Im Foyer befand sich die Sparkasse Lüdenscheid mit ihrem Informationsstand und verteilte kleine Glückschweinchen als Schlüsselanhänger an die Besucher.
Im Altbau, und somit der älteste Trakt des Rathauses, befindet sich das Bauamt. Hier konnte man sich unter anderem verschiedene Pläne der Bauverwaltung ansehen, über freie Baugrundstücke informieren und Luftbildaufnahmen käuflich erwerben.
Bürgermeister Uwe Schmalenbach stellte sich zur Verfügung für einen Rathausrundgang "Vom Keller bis zum Dachboden" und stand den Herscheider Bürgern Rede und Antwort.
Die kleinen Besucher erwartete unter anderem eine Hüpfburg, Kinderschminken, Malen mit dem Jugendzentrum, ein Quiz mit Fragen rund um das Rathaus und die Gemeinde Herscheid.
Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Im Bürgersaal gab es Kaffee, Kuchen und Waffeln. Für die musikalische Unterhaltung sorgte am Nachmittag der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr. Hinter dem Rathaus gab es Rostbratwurst und Getränke.

Vielen Dank an Bürgermeister Uwe Schmalenbach für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung der Fotos.

Bildergalerie

© Wir sind Herscheid

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com