© 2013 - 2017 / Wir sind Herscheid

 

 

 

 

 Wir sind Herscheid

 

 

Erhebungen

 

Beschreibung der 4 höchsten Erhebungen

 

 

Nordhelle (663 m)

Die Nordhelle ist mit 662,7 m Höhe der höchste Berg des Ebbegebirges und des Märkischen Kreises. Hier befindet sich der Ortsteil Reblin. Auf dem Gipfel der Nordhelle steht der WDR-Sendeturm mit 130 Metern Höhe, der für den Mobilfunk genutzte Fernmeldeturm der Bundeswehr und der Robert-Kolb-Turm mit einer Amateurfunk-Relaisstation.

 

Koordinaten:

51° 8′ 54″ N, 7° 45′ 23″ O

Rehberg (646 m)

Der Rehberg ist mit einer Höhe von 645,9 m nach der Nordhelle die zweithöchste Erhebung des Ebbegebirges.

 

Koordinaten:

51° 8′ 44″ N, 7° 47′ 24″ O

Waldberg (638 m)

Der Waldberg im Ebbegebirge ist ein etwa 638 m hoher Ausläufer der Nordhelle. Hier befindet sich die Sendeanlage mit dem Fernmeldeturm Ebbegebirge.

 

Koordinaten:

51° 8′ 48″ N, 7° 46′ 24″ O

Rüenhardt (636 m)

Die Rüenhardt ist mit einer Höhe von 636 m die dritthöchste Erhebung des Ebbegebirges.

 

Koordinaten:

51° 8′ 56″ N, 7° 48′ 11″ O

Alle Erhebungen zusammengefasst

Nordhelle663 m
Rehberg646 m
Waldberg638 m
Rüenhardt636 m
Nümmert585 m
Sümberg554 m
Herveler Kopf548 m
Auf der Gasmert534 m
Sundhelle523 m
Berghagener Kopf522 m
Böllenberg521 m
Bergei520 m
Rahlenberg493 m
Spielberg490 m
Sirriner Berg460 m
Große Höh459 m
Bauckhahn458 m
Rammberg426 m

Bildergalerie

© Wir sind Herscheid / Wikipedia

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com